Ergonomische Möbel für Büro und den Heimarbeitsplatz in München

Unser Thema sind ergonomische Möbel im Büro. Ergonomie sichert ein effektives Arbeiten mit hohem Leistungs-Output. Nicht nur kurzfristig verbessern ergonomische Möbel die Leistungsfähigkeit sowie den Spaß bei der Arbeit – besonders die langfristigen Effekte machen ergonomische Möbel im Büro geradezu unverzichtbar.

Wer sein Büro in München mit hochwertigen ergonomischen Möbeln einrichtet, verbessert langfristig die Zufriedenheit der Mitarbeiter, verringert den Krankenstand und investiert somit in die Effektivität des ganzen Unternehmens.

Bei dem Thema Ergonomie geht es um das richtige, gesunde Arbeiten – die richtige Körperhaltung, das ergonomische Sitzen. Deshalb stehen bei ergonomischen Möbel zu allererst Bürostühle und Bürotische beziehungsweise Arbeitsplätze im Fokus. Ein ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz ist immer ein Gesamtpaket, welches Sie bei Weber Büroleben in München individuell für Ihre Belange angepasst bestellen können.

Verbessern Sie mit ergonomischen Möbeln die Arbeitsbedingungen Ihrer Münchener Mitarbeiter nachhaltig. Investieren Sie in die höhere Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter, in einen niedrigen Krankenstand und effektive Arbeitsabläufe. Denn wir bei Weber Büroleben achten nicht nur auf optimale Ergonomie am Arbeitsplatz, sondern kümmern uns auch um die Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse, Ihres Workflows im Büro. Wir gestalten Ihre Arbeitsplätze effektiv und beraten Sie dazu in der Planungsphase individuell und kompetent. Wir schöpfen aus den Regeln der Ergonomie genau so wie aus einer Auswahl ausgereifter Arbeitsplatzkonzepte am professionellen Büromöbelmarkt.

Die Arbeitsbedingungen müssen so gut sein, dass Ihre Mitarbeiter ohne gesundheitliche Schäden und ohne Beeinträchtigungen ihre Arbeit effektiv erledigen können. Dazu gehört, dass die bewegungsarme Schreibtischarbeit so weit erleichtert wird, dass gesundheitliche Belastungen durch das Sitzen und bewegungsarme Bildschirmarbeit vermieden werden. Ihren Mitarbeiter sollten ergonomische Büromöbel einfach gut tun. Neben der Gewährung der Arbeitsplatzsicherheit in Ihrem Unternehmen in München sollen alle Mitarbeiter zu einem gesunden Sitzen finden.

Was müssen Sie als Münchener Arbeitgeber bei der Planung von ergonomischen Möbeln achten?

Arbeitgeber sollten bei der Erstellung von ergonomischen Arbeitsplätzen auf gesetzliche Bestimmungen und Verordnungen achten. Zu beachten sind die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), die Bildschirmarbeitsverordnung (BildscharbV) sowie die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

Ergonomische Möbel und Bildschirmarbeitsplätze fangen schon bei der Computermaus an

Ein mit ergonomischen Möbeln gestalteter Arbeitsplatz hat viele Komponenten zu berücksichtigen. Zu beachten sind nicht nur der Aufbau und die Funktionen des Bürostuhls und des Bürotisches, sondern auch die Stellung des Monitors, die Position und Form der Computermaus, die Anwesenheit von Handauflagen und die Art Tastatur und vieles mehr.

Alles beginnt mit einem gut ausgestatteten ergonomischen Bürostuhl

Ergonomische Möbel ermöglichen Ihnen eine bequeme Haltung am Arbeitsplatz, genug Beweglichkeit im gesamten Rücken und ausreichend Körperspannung, um den ganzen Arbeitstag beschwerdefrei und fit zu bleiben. Mit einem guten ergonomischen Bürostuhl fängt alle Ergonomie an.

Die Stühle, die wir von Weber Büroleben für Ihr Unternehmen in München aussuchen, gewähren Ihnen eine flexible Arbeitshaltung. Mit dem passenden Tischsystem sitzen Sie dann genau so, wie die Richtlinien es vorschreiben. Ihre Arme und Beine sind 90 Grad angewinkelt, Ihre Arme liegen auf der Armlehne auf und können bequem die Tastatur und die Maus erreichen. Dabei lassen Ihnen die ergonomischen Möbel von Weber Büroleben immer genügend Bewegungsfreiheit – unsere Möbel können sogar aktivierend für Sie wirken: Informieren Sie sich über unsere multipel verstellbaren Bürodrehstühle und über unsere modernen elektrisch verstellbaren Steh-Sitz-Tischsysteme für den Bereich München.